Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Imker-App

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften.


Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung

Deutscher Imkerbund e.V.
Olaf Lück
Villiper Hauptstraße 3
53343 Wachtberg

 

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten die durch uns erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Die Datenschutzgesetze regeln, dass wir Daten nur dann erheben und verarbeiten dürfen, wenn gesetzliche Grundlagen zur Verarbeitung eingehalten sind. Die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung ergibt sich aus Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Zu jeder Registrierung eines neuen Accounts ist diese Zustimmung erforderlich. Widerspricht der Nutzer den Datenschutzbestimmungen der Imker-App ist eine Registrierung nicht möglich und die Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ ist nicht nutzbar.

Um die App als Informationsmedium zu nutzen, müssen Sie keine Daten eingeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie uns diese im Zuge der Registrierung freiwillig mitteilen bzw. die Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ nutzen.

Dies sind im Einzelnen:

  • Für eine Registrierung sind lediglich E-Mail-Adresse und Nutzerpasswort anzugeben.
  • Für die Nutzung von der Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ wird zusätzlich die Eingabe der Postleitzahl des Bienenstandes notwendig. Damit stehen dem Nutzer ausgewählte Informationen zu den zuständigen Imkerverbänden, den Veterinärämtern und den Pflanzenschutzdiensten zur Verfügung.
  • Um eine sinnvolle Nutzung der Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ zu erhalten, können Sie Angaben zu Ihren Völkern eintragen.
  • Die Eingabe der Völkerdurchsichten werden termingebunden protokolliert, d.h. zu jeder Aktion werden Zeitstempel abgelegt. Das bedeutet, dass eine Völkerdurchsicht nicht nur tagesgenau, sondern minutengenau protokolliert wird.

 

Datenspeicherung

Die vom Nutzer eingegebenen Daten für die Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ werden bis zu dem Zeitpunkt der Löschung des Accounts verfügbar gehalten. Die Löschung des Accounts löscht zugleich auch alle vom Nutzer gespeicherten Daten unwideruflich. Jeder User hat das Recht und die Möglichkeit zu jedem Zeitpunkt seine Daten sowie seinen Account aktiv online zu löschen.

Alle Daten, die der Nutzer in seinem Account oder der Stockkartenfunktion „Meine Bienen“ hinterlegt können von ihm aktiv online bearbeitet und berichtigt werden.

 

Datensicherheit

Die Sicherheit der Datenübertragung wird gewährleistet durch eine Datenverschlüsselung innerhalb der App. Diese Verschlüsselung erfolgt mit SHA 1, der Datentransfer von App zum Portal über SSL und die Datenverschlüsselung innerhalb des Drupal-Portals mit md5 plus Salt.

Die Daten werden auf einem Server gespeichert. Auf die Daten wird nicht zugegriffen, sie werden nicht genutzt, noch eingesehen, noch verarbeitet.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass das individuelle Nutzungsverhalten der Nutzer dieser App nicht ausgelesen oder ausgewertet wird. Weder Tracking Tools noch anderer Instrumente Dritter haben durch die Sicherheitsmaßnahmen Zugriff auf das< Nutzungsverhalten.

 

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.